Textversion

Urlaub 2021

Gäste Infos
Ab 15.12.2021 bis 11.01.2022

Damit Sie Ihren Urlaub genießen können und gesund bleiben sind ein paar wichtige Auflagen und Verordnungen zu beachten




Liebe Gäste,

die Beherbergung erfolgt unter strengen Auflagen.
Für alle Urlaubsgäste gilt ab dem 15.12.2021 die 2G-Regel Plus (genesen, geimpft und getestet).

Vor Anreise müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

Bei Anreise müssen alle Gäste einen Nachweis über einen vollständigen Impfschutz (15 Tage nach der vollständigen Impfung) oder einen Genesenen Nachweis (nicht älter als 6 Monate) sowie einen Antigen Test der nicht älter ist als 24 Std. oder einen PCR Test der nicht älter ist als 48 Std. vorlegen.

Alle Gäste die eine Booster Impfung haben (15 Tage nach der Booster Impfung) sind von der Testpflicht befreit.
Von der 2G-Regelung ausgenommen sind Kinder unter 7 Jahren und Schulkinder.

Bitte halten Sie bei Anreise den Impfnachweis oder den Nachweis der Genesung sowie den Antigen Test bzw. PCR Test für alle Mitreisenden bereit.

Sollte einer der Nachweise nicht vorgelegt werden, ist der betreffende Gast verpflichtet, die Rückreise anzutreten und darf in der gebuchten Unterkunft nicht übernachten. Der Gastgeber behält in diesem Fall den Anspruch auf die vereinbarte Vergütung trotz Nichtinanspruchnahme der Leistung.



Verhalten während Ihres Aufenthalts:

Für Restaurantbesuche gilt die 2G-Regel.



Positiver Corona Test während des Urlaubs?

Sie begeben sich unverzüglich in häusliche Quarantäne und nehmen Kontakt mit dem zuständigen Gesundheitsamt auf
Urlaubsabbruch bedeutet sie haben kein Anrecht auf Rückerstattung der Urlaubskosten
Falls Sie eine angeordnete Quarantäne in der Ferienwohnung den gebuchten Zeitraum überschreitet, sind die Mehrkosten ebenfalls durch den Gast zu tragen.





Druckbare Version

Haftungsausschluss + Datenschutzerklärung Impressum